Ein Frosch hängt rum



Ich habs endlich geschafft, den Frosch für ´ne Freundin anzufangen. Aber momentan sieht es in meinem Keller aus, als hätte ´ne Bombe eingeschlagen. Da ist die Lust aufs Sägen nicht ganz so groß. Es wurde aber langsam schon peinlich, also hab ich am Sonntag gewerkelt. Ist auch fast fertig - muss nur noch ´ne Standmöglichkeit finden.

Und als Gag hab ich übrigens die Hose von Froschi genäht über den dünnen Popo gezogen und dann angeklebt. Mal schauen, was die Gute morgen sagt, da ist Übergabe.

So, eine schöne Woche wünsch ich allen.

Kommentare:

  1. Der ist ja süüüüüüüüüüüüüüüüss. :)
    ...sag mal, warst du auch in meimem Keller? - Da sieht es auch so aus. *looooool*
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katrin,
    schau mal auf meinem Blog vorbei, ich hab da was für dich. ;)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen